Wiederkehrende Überprüfung von Betriebsanlagen

 

 

Unternehmen mit genehmigten Betriebsanlagen müssen diese seit Jänner 2015 selbst überprüfen oder von befugten Personen überprüfen lassen.

Im Rahmen dieser Eigenüberprüfung (GewO §82b) muss der konsensgemäße Zustand der Betriebsanlage attestiert werden. 

 

Prüfintervall:

 

  • 5 Jahre generelle Frist für die wiederkehrende Prüfung.

  • 6 Jahre für Anlagen, welche nach dem vereinfachten Genehmigungsverfahren entsprechend §359b GewO 1994 genehmigt wurden

     

    Befugte Personen:

 

  • Allgemein beeidet und gerichtlich zertifizierte Sachverständige

  • Personen mit entsprechender Gewerbeberechtigung (z.B. Baumeister)

  • Ziviltechniker

  • TÜV

  • Bundesanstalten

  • Etc.

  •  

Bei Nichteinhaltung kann es insbesondere bei Personenschäden zu erheblichen Strafen und Schadensersatzansprüchen kommen.

 

Primär ist zu prüfen ob die bewilligungspflichtige Betriebsanlage dem Genehmigungsbescheid und den sonstigen für die Anlage geltenden gewerberechtlichen Bestimmungen entspricht.

 

Über jede durchgeführte Prüfung ist ein Prüfbefund samt Mängelaufstellung und Sanierungsmaßnahmen auszustellen. Dieser Prüfbefund ist mit allen anderen zur Wartung der Betriebsanlage notwendigen Dokumenten vom Inhaber bis zur nächsten Prüfung aufzubewahren und dem Prüfer vorzulegen.

 

Für den Fall das Mängel im Prüfbefund aufgelistet sind, ist dieser in Kopie unverzüglich der zuständigen Behörde durch den Inhaber der Anlage zu übermitteln. Diesem Bericht ist auch ein Sanierungskonzept samt Zeitplan beizulegen.

 

Da es bei dieser Überprüfung auch um Haftungen geht wird empfohlen, dass der Inhaber einer Anlage, auch wenn er selbst berechtigt sein sollte die Anlage zu prüfen, sich einer befugten Person bedient. (Gewerbeordnung §82b)

 

Gerne übernehmen wir diese Tätigkeit samt Erstellung eines Prüfbuches und der entsprechenden Befunde sowie ggf. eines Verbesserungskonzeptes samt Bauzeitplanung und Bauaufsicht im Sinne der ÖNorm B1300 für Sie.

 

Mit freundlichen Grüßen

DI Robert Peterlik GmbH

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hier klicken um anzurufen


DI Robert Peterlik GmbH   

7201 Neudörfl, Hauptstrasse 18

Tel./Fax: +43 2622 77325 | office@perodast.at

FB: www.facebook.com/baumeister.peterlik  | Twitter: @RobertPeterlik  | Skype: r.peterlik | Instagram: robert_peterlik 

Ältere Blogbeiträge können Sie auf FB nachlesen oder auf Amazon sowie im Shop als E-Book bestellen.


So findet man uns


Jetzt neu! Das Buch zum Nachlesen

Was Sie als Bauherr wissen sollten!

Die gesammelten Werke 2016

des Blog von Baumeister Peterlik

Die gesammelten Werke 2017

des Blog von Baumeister Peterlik