Betriebsanlagengenehmigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

laut Gewerbeordnung ist jede Immobilie welche zu gewerblichen Zwecken genutzt wird sowohl vor erstmaliger Nutzung als auch in regelmäßigen Abständen von maximal 6 Jahren selbstständig zu prüfen und das Ergebnis der Behörde mitzuteilen.

 

Diese Aufgabe übernimmt gerne die Firma DI Robert Peterlik GmbH.

 

Was wir für Sie tun:

 

ü  Erstellung der Einreichunterlagen für gewerbebehördliches Verfahren.

ü  Erstprüfung und Ausarbeitung der Unterlagen.

ü  Zwischenüberprüfung bei Änderungen des Gewerbes.

ü  Zwischenprüfungen bei Änderung am Gebäude oder der Nachbarschaft .

ü  Periodische Prüfung der Betriebsanlage laut Gewerbeordnung.

ü  Erstellung von Fluchtwegplänen. 

ü  Erstellung von Brandschutzplänen und Konzepten.

ü  Evaluierung vorhandener Unterlagen.

ü  Behördengespräche und Verhandlungen.

ü  Erstellung von Maschinenliste.

ü  Erstellen von Planunterlagen samt erforderlicher Beilagen.

ü  Abarbeitung von Behördenauflagen.

ü  Abfallwirtschaftskonzept.

ü  uvm.

 

Die Überprüfung ist auch durchzuführen, wenn Sie nicht betriebsanlagenpflichtig sind um festzustellen, ob sich dieser Zustand geändert haben könnte. Auch Änderungen sind der Behörde mitzuteilen.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostengünstigen und unverbindlichen  Beratungsgesprächs anstatt eine hohe Strafe bei Versäumnis von der Behörde zu erhalten.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

DI Robert Peterlik GmbH

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0